info@rieder-zillertal.at
+43 5283 2201

Attraktives Wohnbauprojekt in Kramsach

Ort

Kramsach

Bauleiter

Kröll M.

Poliere

Mölk T.

Leistungen

  • Wohnbau
  • Baumeister/Hochbau
  • Neubauten
  • In Bau

In Kramsach entsteht gerade ein Wohnhaus, das sich im Blick auf das Besondere charakterisiert: Ein kluges Konzept zieht sich durch die 18 Wohneinheiten – der individuelle Lebensraum steht ihm Fokus. Auf den Spuren des bekannten Kramsacher Künstlers, Lehrers und Sammlers Walter Schuler werden hier auf seinem ehemaligen Wohnsitz Wohnraum und moderner Zeitgeist vereint.

„Hier läuft alles nach Plan – eine terminlich entspannte Baustelle“, so reüssiert Martin Kröll im Groben die intensiven Bautätigten des RIEDER Hochbau-Teams unter der Führung von Thomas Mölk als Polier. Am 2. Februar 2022 erfolgte planmäßig der Baustart mit Erdarbeiten, darauffolgenden Stahlbetonarbeiten sowie dem Rohbau ohne Ausarbeiten. Acht Monate später stehen wir vor dem Rohbau mit zufriedenen Akteuren. „Die Zusammenarbeit mit dem Bauherren Stefan Schuler war sehr konstruktiv und angenehm“, so Martin Kröll, der sichtlich zufrieden mit dem Gesamtprojekt und Ablauf ist.

Die Fertigstellung des „Schuler Hauses“ ist laut Walmett Immobilien mit Winter 2023 anvisiert und bietet Wohneinheiten von ca. 31 m2 bis ca. 102 m2 Wohnfläche. Ein rundum schönes Projekt, denn auch die Lage ist ideal – mitten im Ort und somit ist man schnell dort, wo man hinmöchte: im Grünen und in den Bergen, beim Einkaufen, in der Schule, im Kindergarten und natürlich Dank der Inntal-Autobahn bald in Innsbruck, Kufstein, München und weiter.

Rieder GmbH & Co KG

Landstraße 33

6273 Ried im Zillertal | Tirol | Österreich

+43 5283 2201

info@rieder-zillertal.at