Auf Facebook sharen
Auf Twitter sharen
Auf google+ sharen

Holzhäuser in Ständerbauweise

Heutzutage werden im privaten oder öffentlichen Wohnbau, im Gewerbe und Industriebau, aber auch in der Landwirtschaft viele Projekte mit vorgefertigten Wandelementen realisiert.

Dabei gewinnt energiesparendes und ökologisches Bauen heutzutage immer mehr an Bedeutung. Niedrig- bzw. Energiesparhäuser in Holzrahmenbauweise lassen sich nicht nur als Neubauten sondern auch als Zubauten bzw. Aufstockungen verwirklichen. Für unsere vorgefertigten Wandelemente haben wir verschiedene ÜA-Zeichen geprüfte Standardaufbauten oder wir fertigen den Wandaufbau ganz individuell nach den Wünschen des Kunden.

Ob in Kombination mit dem Massivbau oder als reiner Riegelbau, der Holzrahmenbau bringt viele Vorteile, vor allem

  • das geringe Gewicht (speziell bei Aufstockungen)
  • hoher Dämmwert der Wandelemente bei geringer Wandstärke (Raumgewinn)
  • kurze Montagezeit (trockener Rohbau) durch die Vorfertigung der Elemente
  • Schalldämmwerte wie im Massivbau

Der Einsatz eines speziellen Holzbauprogrammes bei der Planung, einer computergesteuerten Abbundanlage beim Zuschnitt, fachlich geschultes Personal zur Kontrolle bei der Fertigung und verlässliche Facharbeiter bei der Montage, bilden einen Kreislauf von dem besonders Sie als Kunde profitieren.

Bei uns werden übrigens nur Materialien der ÖA Baustoffliste verwendet.

Home | AGB | Kontakt | Login | Impressum | Sitemap
Rieder Unternehmensgruppe
facebook google plus twitter instagram Fernwartung